Der „Hoffexpress“ weckt Lust auf Fußball und Bewegung

Vor einem riesigen blau-weißen Truck standen am Donnerstag voller Erwartung die Schülerinnen und Schüler im Hof der Hubäckerschule. Das Sport-Team der TSG Hoffenheim besuchte uns, um die  Kinder an verschiedenen Spielstationen schwitzen zu lassen.

Die Schüler konnten auf eine große Torwand schießen, an der die Geschwindigkeit des Schusses gemessen wurde. Innerhalb der Klassen spielten sie ein kleines Fußballturnier. Zwischendrin wurde gemalt und in der Hüpfburg gehüpft. Beim Tischkicker und  Fußballquiz im Hoffexpress war Spaß definitiv garantiert. Auch bei vom Fußball unabhängigen Bewegungsübungen konnten sich die Kinder genug austoben.

Die TSG Hoffenheim besucht mit dem Truck „Hoffexpress“ Schulen in der Region und möchte den Kindern Spaß an Bewegung und natürlich auch am Fußballspielen vermitteln. Die lauten Jubelrufe am Ende des etwas anderen Schultages waren Zeichen genug dafür, dass alle Schüler jede Menge Spaß hatten.