Kernzeitbetreuung

1. Öffnungszeiten

Kernzeitbetreuung findet an allen Schultagen statt. Sie öffnet um 7.00 unKernzeit 1d die Kernzeit Regelgruppe schließt um 13.30 Uhr, die “verlängerte Betreuung” geht bis 14.30 Uhr. Seit September 2006 gibt es eine weitere Mittags-Gruppe bis 16.30 Uhr. Die Gruppen bis 14.30 und 16.30 Uhr können an einem Mittagstisch teilnehmen.Die zusätzliche Ferienbetreuung in den letzten beiden Wochen der großen Ferien und in den Osterferien muss bei der Anmeldung vereinbart werden. An pädagogischen Tagen findet Kernzeit ebenfalls statt.

2. Das BetreuuKernzeit 3ngskonzept

Kernzeitbetreuung an der Hubäckerschule ist nicht nur Beaufsichtigung. Wir Betreuerinnen planen vielfältige Aktivitäten. Dazu gehören: Bastel-, Mal- und Gestaltungsarbeiten, sinnvolle Geschicklichkeits-, Gedulds-, Spaß- und Denkspiele.Am Konzept „Schule in Bewegung“ nimmt die Kernzeit auch teil. Für Spiel, Sport und Bewegung geben wir ausreichend Gelegenheit, wenn möglich im Freien.Als gemeinschaftsprägende Maßnahmen gibt es nach Vorankündigung gemeinsame Frühstücke, Ausflüge und kleine Festlichkeiten aus besonderem Anlass.Wir arbeiten eng mit den Lehrkräften Ihrer Kinder zusammen und sind in das pädagogische Konzept der Schule eingebunden. Kinder, die an selbständiges Arbeiten gewöhnt sind, können die Hausaufgaben während der Kernzeit machen.

3. Regeln für die Kernzeit-KinderKernzeit 2

Für das Kernzeit- Kind gelten die Regeln des allgemeinen Schulbetriebes und die Schulordnung der Hubäckerschule. Wir Betreuerinnen legen Wert auf eine harmonisch miteinander auskommende Gruppengemeinschaft, auf Anstand, Selbständigkeit und Ordnungsliebe.

4. Zusammenarbeit mit Eltern

Die Zusammenarbeit und der Dialog mit den Eltern ist erwünscht. Wenn es zu Problemen kommt, sprechen wir die Erziehungsberechtigten an und diese können jederzeit auf uns zukommen.

Sie erreichen die Kernzeit unter der 06205 / 923 451

KernzeitC. Stohner – S. Pitz – M. Henrich – H. Wissig – M. Langlotz – M. Frank