Musikalisches Vorspiel

In der Turnhalle lag Musik in der Luft
Besuch der Bläserklasse des Gauß-Gymnasiums

Collage_Bläserklasse

Am Donnerstag, den 9.3.2017 besuchten Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse, der Bläserklasse des Gauß-Gymnasiums in Begleitung einiger Musiklehrer unsere Hubäckerschule, um den derzeitigen Viertklässlern ein paar flotte Musikstücke vorzuspielen und den Interessierten einen möglichen Ausblick auf das kommende Schuljahr zu verschaffen. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, besteht das sehr große Ensemble nicht nur aus Holz- und Blechbläsern, sondern auch aus Streich -, Zupf – und Tasteninstrumenten. So manch ein ehemaliger Viertklässler saß unter ihnen. Es war schön, sie auf diesem musikalischen Weg hier wiederzusehen. Herr Sommer trat lebhaft in den Dialog mit den Zuhörern und Zuschauern und stellte jede Instrumentengruppe einzeln vor. Mit dabei waren auch seltene Instrumente wie das Euphonium, die Fidel, die Oboe und das Cajón. Wir freuen uns jetzt schon sehr auf eine weitere Begegnung im nächsten Jahr!

C. Pawelski

Dein-Song Gewinnerin Leontina Klein singt an der Hubäckerschule

Dein Song_Leontina

„Wann kommt Leontina denn endlich?“ „Ich freue mich schon total auf heute Nachmittag!“ „Ich bin schon ganz aufgeregt, wenn Leontina für uns hier an der Hubäckerschule singt!“. Diese und andere Sätze hörten die Lehrerinnen und Lehrer der Hubäckerschule während des Schulvormittags am 21.04.2016. Viele Schülerinnen und Schüler waren in großer Vorfreude auf das Konzert von Leontina Klein. Die Vierzehnjährige hatte im März mit ihrem Lied „Wie Sand“ den KIKA-Songwriter-Wettbewerb „Dein Song“ gewonnen und ist nun „Songwriterin des Jahres“.

Aufgeregt und neugierig saßen viele Schülerinnen und Schüler in der Sporthalle der Hubäckerschule. Leontina begrüßte die Kinder sehr herzlich und begann ihr kleines Konzert direkt mit ihrem aus dem Fernsehen bekannten Hit. Sie begleitete ihr Lied mit dem Klavier. Dabei animierte sie Kinder, die den Text beherrschtem, zum Mitsingen. Anschließend gab das Gesangstalent noch zwei neue Lieder zum Besten, die ebenso toll musikalisch ausgestaltet waren wie ihr erster Song.

Die drei Schülerinnen Aaliyah, Cheyenne und Selina der dritten und vierten Klassen gesellten sich am Ende des Konzerts zu der Jungsängerin und sangen mit ihr gemeinsam nochmals „Wie Sand“. Leontina war sichtlich begeistert von den Huschu-Fans und nahm sich für alle Schülerinnen und Schüler viel Zeit, um ihnen ein Autogramm zu überreichen. An dieser Stelle sei auch der dm-Filiale Hockenheim gedankt, die uns die Autogrammkarten kostenlos ausdruckte. Am Ende konnten die Kinder auch noch Fotos mit ihrem Idol machen und stellten dabei ganz neugierig viele Fragen, die Leontina bereitwillig beantwortete.

Vielen Dank an Leontina, dass sie der Schulgemeinde dieses tolle Konzert ermöglichte.

 A. Dargatz

Vorspiel der Bläserklasse des Gauß-Gymnasiums

Orchesterbesuch_GaussHeute wurde es laut in der Aula der Hubäckerschule. Die Schülerinnen und Schüler aus der Bläserklasse des Gauß-Gymnasiums kamen mit ihren Instrumenten zu Besuch und hatten so einige tolle Stücke im Gepäck. Unter der Leitung von Herrn Sommer ging es rockig und fetzig zu und die Viertklässler konntendurch ein Gespräch mit Herrn Sommer interessiert die verschiedenen Instrumente eines Orchesters kennenlernen.
In der Bläserklasse waren natürlich auch alte Bekannte. Es war besonders schön, unsere ehemaligen Viertklässlerinnen und Viertklässler zu sehen und festzustellen, wie sehr sie sich musikalisch weiterentwickelt haben. Mal schauen, wie viele Kinder wir im nächsten Jahr wiedersehen :-)

Vorspiel der Theodor-Heuss-Realschule!

BlaeserklasseTrotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle gelang es Frau Lohmann von der Theodor-Heuss-Realschule aus Hockenheim, ein gut harmonierendes Orchester aus ihrer 6. Bläser-Klasse in unsere Aula zum Erklingen zu bringen.

Besonders schön war es, neben den bekannten Klängen aus verschiedenen Stilrichtungen auch Gesichter der Hubäckerschule wieder zu finden. Eventuell hoffte ja auch der eine oder andere bald abgehende Viertklässler, als er den jungen Talenten zuhörte und ihren Spaß dabei sah, später dann selbst einmal in diesem musikalischen Zug lernen zu dürfen…

Die Hubäckerschule bedankt sich herzlich… und gerne auf ein Neues wieder!

Hockenheim, 27.02.13